Zeitzone Saudi Arabien

Veröffentlicht von

Reviewed by:
Rating:
5
On 09.04.2020
Last modified:09.04.2020

Summary:

Zeitlimits, sondern ist einzig und allein eine Reaktion auf die ГuГerst schwammige Gesetzgebung in Deutschland.

Zeitzone Saudi Arabien

Aktuelle Zeit in Riad, Saudi Arabien. Tageslänge, Sonnenauf- und -​untergangszeit, Sommerzeit und Zeitzoneninformationen. Aktuelle Uhrzeit Saudi-Arabiens jetzt. Zeitzone in Saudi-Arabien, Zeitumstellung Saudi-Arabiens. Zeitzone in Saudi-Arabien. Zeitzone. Aktuelle Zeit. Zeitzone. Zeitunterschied zu Deutschland (UTC +1): Sommerzeit: Hinweis.

Aktuelle Uhrzeit Saudi-Arabien

Aktuelle Zeitzone in Saudi-Arabien. Zeitverschiebung, Name der Zeitzone, Stadt (​Bsp.) Aktuelle Uhrzeit. UTC +3, AST, Arabia Standard. Saudi Arabien Ortszeit. Finden Sie die aktuelle Zeit in der Saudi Arabien Zeitzone und allen ihren Städten. Aktuelle Zeit in Buraidah, Saudi Arabien. Tageslänge, Sonnenauf- und -​untergangszeit, Sommerzeit und Zeitzoneninformationen.

Zeitzone Saudi Arabien Saudi Arabien Video

WAS MAN ÜBER SAUDI-ARABIEN WISSEN SOLLTE // Denkanstoß (mit Michael Lüders)

Zeitumstellung: In dieser Zeitzone gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit. Silvester / Neujahr. Wann wird in Saudi-Arabien Silvester bzw. Neujahr gefeiert? Wie spät bzw. wie viel Uhr ist es in Jeddah? Saudi-Arabien (Mecca Region): Aktuelle Uhrzeit / Ortszeit & Nächste Zeitumstellung in Jeddah, Zeitzone. Aktuelle Zeitzone in Saudi-Arabien. Zeitverschiebung, Name der Zeitzone, Stadt (​Bsp.) Aktuelle Uhrzeit. UTC +3, AST, Arabia Standard. Uhrzeit und Datum in Saudi-Arabien und viele weitere Infos rund um Saudi-​Arabien finden Sie hier. Erstmals wurde bei dieser Gelegenheit das Verfahren bei der Thronfolge kodifiziert. Juliabgerufen am 5. Saudi-Arabien ist durch seine Ölexporte eines der reichsten Länder der Welt; nach Bruttoinlandsprodukt pro Kopf kaufkraftbereinigt stand es weltweit auf Rang Oktober X Tip App Android. Der Atheismus findet im Mittleren Osten zunehmend Anhänger. Hopes to Work With Diverse Group. MagadanUst-NeraKloppenOla. Die Bevölkerung ist seit enorm gewachsen, als sie Pop Art App Kostenlos 3,5 Millionen betrug. Die Versorgung mit Trinkwasser konnte aufgrund des Reichtums des Landes bislang stets sichergestellt werden, obwohl Wasserknappheit ein wachsendes Problem ist, weil sich die Grundwasserreserven langsam erschöpfen. Eine strikte Visumpolitik begleitet dieses Programm. Central Intelligence Service, abgerufen am
Zeitzone Saudi Arabien

Die Faustregel Zeitzone Saudi Arabien gepflegte Bekleidung, sofern dieser Zeitzone Saudi Arabien gestaltet. - Zeitunterschied, Std..

Zulu-Zeit auch: UTC. Saudi-Arabien ist ein Königreich, das sich in Vorderasien befindet. Es handelt sich um eine Staatsform der absolutistischen Monarchie. Die Zeitzonenkarte ordnet Saudi-Arabien der "Arabia Standard Time" zu, einer Weltzeitzone in der es eine Zeitverschiebung von +3 Stunden zu der koordinierten Weltuhrzeit gibt. Aktuelle Uhrzeit Saudi-Arabien - Zeitzone UTC+3h / AST (Arabian Standard Time) Aktuelle Uhrzeit Saudi-Arabien AST (Arabian Standard Time) Zeitumstellung Saudi-Arabien in der UTC+3h: Es wird keine Zeitumstellung vorgenommen. Aktuelle Zeitverschiebung zu Deutschland: 2 Stunden. Saudi-Arabien. Weitere Details zur Stadt; Informationen zur Zeitzone; Tabelle mit Uhrzeiten im direkten Vergleich; Al Kharj. Weitere große Orte in der Nähe von Al Kharj. Riyadh. Dammam. Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Informationen können jedoch nicht übernommen werden. Abqaiq Eastern Province. Hauptseite Peru Wm Teilnahmen Zufälliger Artikel. Berlin Deutschland. Kalininskiy Russland. Kalenderwoche 50 Dezember 8 Dienstag İzmir Türkei.

Harare , Bulawayo , Chitungwiza , Mutare , Gweru. South Africa. Kigali , Butare , Gitarama , Musanze , Gisenyi. Lusaka , Kitwe , Ndola , Kabwe , Chingola.

Maputo , Matola , Beira , Nampula , Chimoio. Palestinian Territory. Helsinki , Espoo , Tampere , Vantaa , Turku.

Kaliningrad , Chernyakhovsk , Sovetsk , Baltiysk , Gusev. Kyiv , Kharkiv , Dnipro , Donetsk , Odessa. Aland Islands. Sofia , Plovdiv , Varna , Burgas , Ruse.

Uzhgorod , Mukachevo , Khust , Berehove , Tyachiv. Asmara , Keren , Massawa , Assab , Mendefera. South Sudan. Juba , Winejok , Malakal , Wau , Pajok.

Kampala , Gulu , Lira , Mbarara , Jinja. Mogadishu , Hargeysa , Berbera , Kismayo , Marka. Nairobi , Mombasa , Nakuru , Eldoret , Kisumu.

Saudi Arabia. Istanbul , Ankara , İzmir , Bursa , Adana. Minsk , Homyel' , Mahilyow , Vitebsk , Hrodna. Simferopol , Kerch , Yevpatoriya , Yalta , Feodosiya.

Antananarivo , Toamasina , Antsirabe , Fianarantsoa , Mahajanga. Moroni , Moutsamoudou , Fomboni , Domoni , Tsimbeo. Mamoudzou , Koungou , Dzaoudzi , Dembeni , Sada.

Tehran , Mashhad , Isfahan , Karaj , Tabriz. United Arab Emirates. Tbilisi , Kutaisi , Batumi , Sokhumi , Zugdidi.

Yerevan , Gyumri , Vanadzor , Vagharshapat , Hrazdan. Astrakhan , Akhtubinsk , Znamensk , Kharabali , Kamyzyak.

Volgograd , Volzhskiy , Kamyshin , Mikhaylovka , Uryupinsk. Shevchenko , Zhanaozen , Beyneu , Shetpe , Yeraliyev. Aktobe , Kandyagash , Shalqar , Khromtau , Embi.

Atyrau , Qulsary , Shalkar , Balykshi , Maqat. Karachi , Lahore , Faisalabad , Rawalpindi , Multan. Oral , Aqsay , Zhänibek , Tasqala , Zhumysker.

Kyzylorda , Baikonur , Novokazalinsk , Aral , Chiili. Samarkand , Bukhara , Nukus , Qarshi , Jizzax. Yekaterinburg , Chelyabinsk , Ufa , Perm , Orenburg.

French Southern Territories. Male , Fuvahmulah , Hithadhoo , Kulhudhuffushi , Thinadhoo. Sri Lanka. Omsk , Tara , Kalachinsk , Znamenskoye , Tavricheskoye.

Kostanay , Rudnyy , Dzhetygara , Arkalyk , Lisakovsk. Zhongshan , Ürümqi , Zhanjiang , Shihezi , Huocheng. British Indian Ocean Territory.

Cocos Islands. West Island. Buraydah Al-Qassim Region. Khamis Mushait 'Asir Region. Al Mubarraz Eastern Province. Hafar Al-Batin Eastern Province.

Ha'il Ha'il Region. Al Jubayl Eastern Province. Abha 'Asir Region. Yanbu Medina Region. Khobar Eastern Province. Arar Northern Borders Region.

Sakakah Al Jawf Region. Jizan Jazan Region. Qurayyat Al Jawf Region. Sabt Alalayah 'Asir Region. Dhahran Eastern Province. Al Bahah Al Bahah Region.

Ar Rass Al-Qassim Region. Al Mithnab Al-Qassim Region. Afif Riyadh Region. Heute leben sie aufgrund von Auswilderungsprogrammen wieder in geringer Zahl in ihren ursprünglichen Lebensräumen.

Auch einige Vogelarten sind vom Aussterben bedroht. Verbreitet sind Wildkatzen , in der Wüste lebende Flughühner , höhlenbauende Nagetiere und Wüstenratten sowie diverse Reptilien und Insekten.

Der Halsbandsittich ist als Neozoon in vielen Siedlungen zu finden. Es handelt sich hierbei um eine ca. Dschabal al-Qara ist eine Sandsteinformation in der Provinz al-Hasa.

Sie befindet sich westlich der Stadt Hofuf und ist eine pittoreske, ca. Menschen legal im Land lebende Ausländer. Die Bevölkerung ist seit enorm gewachsen, als sie noch 3,5 Millionen betrug.

Nicht-arabischstämmige Ausländer sind meist als Gastarbeiter tätig. Pro Geburten gibt es 13 Fälle von Kindersterblichkeit sowie eine Müttersterblichkeit von 12 je Aufgrund des niedrigen Durchschnittsalters in Verbindung mit einer relativ hohen Lebenserwartung hat das Land eine der niedrigsten Todesraten weltweit 3,3 pro Einwohner.

Da die meisten Gastarbeiter im Land männlich sind, hat das Land einen hohen Männerüberschuss. Ein zunehmendes Gesundheitsproblem ist weitverbreitetes Übergewicht.

Beides zählt zu den höchsten Raten der Welt. Stand: In Saudi-Arabien sind knapp 11 Millionen Gastarbeiter beschäftigt. Daneben gibt es noch eine kleinere Anzahl hochqualifizierter Gastarbeiter aus Europa, Nordamerika und anderen Regionen.

Diese Gastarbeiter aus westlichen Ländern leben meist in Compounds. Dabei handelt es sich um hermetisch abgeriegelte und bewachte Siedlungen.

Diese Compounds haben eine autonome Infrastruktur mit Geschäften, Schwimmbädern, Sportanlagen und dergleichen. Die Gastarbeiter arbeiten vor allem in Bereichen, in denen Saudis nicht arbeiten wollen oder nicht über die notwendigen Qualifikationen verfügen.

Da sich das saudische Herrscherhaus als Wächter des reinen sunnitischen Islam versteht, toleriert die Regierung antischiitische Propaganda.

Diebstahl während des Haddsch kann mit Zwangsamputation einer Hand oder mit dem Tode bestraft werden. Die dem Islam widersprechende Lebensweise einer Reihe von Mitgliedern des saudischen Königshauses polarisiert die Gesellschaft.

Kommentatoren halten daher eines Tages einen religiös motivierten Staatsstreich durch fundamentalistische Geistliche für denkbar. Der Mufti bzw.

Wegen des rauen Wüstenklimas war das Nomadentum die vorherrschende Wirtschaftsform. Jahrhundert mit der Verbreitung des Islams durch Mohammed.

Innerhalb weniger Jahrzehnte eroberten Muslime ein Reich, das sich von Spanien bis Indien erstreckte. Durch die Verlagerung des Reichszentrums verlor Arabien bald wieder seine politische Bedeutung.

Seit dem Jahrhundert verbündete sich der arabische Stamm der Saud mit der sehr strenggläubigen islamischen Reformbewegung der Wahhabiten, um auf diese Weise die arabischen Beduinenstämme zu einigen und zu unterwerfen.

Zweimal — — und nochmals — — wurde das saudische Herrschaftsgebiet im Nedschd von ägyptischen Truppen besetzt. Nach diesen Rückschlägen gerieten die erheblich geschwächten Saudis unter die Oberherrschaft anderer, osmanentreuer arabischer Stammesfürsten.

Das Osmanische Reich beobachtete die Lage immer genauestens. Siehe: Osmanisch-saudischer Krieg. Nach weiteren Eroberungen wurden die unterschiedlichen Gebiete am September zum neuen Einheitsstaat Saudi-Arabien vereinigt.

Deshalb ist der September Nationalfeiertag. Die arabische Liga versuchte die Staatsgründung Israels mit dem Palästinakrieg zu verhindern, in dem sich auch Saudi-Arabien engagierte.

Saudi-Arabien unterstützt immer wieder einzelne Parteien in Bürgerkriegsstaaten wie dem Jemen und kommt damit in Konflikt mit anderen arabischen Staaten da Saudi-Arabien im jemenitischen Bürgerkrieg die Royalisten unterstützte, kam es zu heftigen Spannungen mit Ägypten, das die Republikaner unterstützte.

Die Gastarbeiter sind bis heute eine wichtige Stütze der Wirtschaft des Landes. In den er und er Jahren kam es immer wieder zu Grenzkonflikten mit dem Südjemen , die mit einem Friedensvertrag beigelegt werden konnten.

Eine endgültige Festlegung der Grenze erfolgte erst Januar in einer Massenexekution in verschiedenen Städten Saudi-Arabiens öffentlich enthauptet.

Aufgrund der islamischen Revolution im Iran und der sowjetischen Besetzung von Afghanistan erfolgte unter König Fahd ibn Abd al-Aziz seit eine verstärkte Anlehnung an die Vereinigten Staaten, von denen man sich in der Zwischenzeit etwas distanziert hatte.

Saudi-Arabien musste ein Bündnis mit den Vereinigten Staaten und anderen westlichen Staaten eingehen, um sich selbst zu schützen und die Iraker wieder aus Kuwait zu vertreiben.

Allerdings führte die Stationierung US-amerikanischer Truppen im Land zu heftiger Kritik einiger Geistlicher und islamischer Fundamentalisten , die sich zunehmend gegen das Königshaus richtet und in jüngerer Vergangenheit zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und Terroranschlägen auf westliche Einrichtungen führte.

Gegen Ende des Krieges wurde dieses Verbot gelockert. Huthi -Rebellen. Damit ist das Königreich neben Brunei , der Vatikanstadt , Katar , Oman und Eswatini eine der sechs letzten verbliebenen absoluten Monarchien auf der Welt.

Saudi-Arabien versteht sich als Gottesstaat und hat die Scharia in der Verfassung verankert. Diese sieht keine Gewaltenteilung vor: Der alleinregierende Monarch hat nach Artikel 12 der Verfassung die Pflicht, die Einheit der Nation zu erstreben, Zwietracht, Aufruhr und Spaltung dagegen fernzuhalten; nach Artikel 23 soll er das Rechte gebieten und das Verwerfliche verbieten.

Basierend auf Artikel 12 und 50 kann er in die Legislative , Judikative und Exekutive eingreifen, die ansonsten geltende Unabhängigkeit der Gerichte nach Artikel 46 ist in diesem Falle nicht mehr gesetzlich geschützt, da der König über den Gesetzen steht.

Laut dem Bericht gehört das politische System des Landes zu den weltweit repressivsten. Staatsreligion ist laut Grundordnung der Islam , prägend ist die Strömung der Anhänger des Salafismus bzw.

Der König bezeichnet sich seit als Hüter der heiligen Stätten von Mekka und Medina, was ihn und das Königshaus in der islamischen Welt aufwerten soll.

Der König soll den Konsens zwischen dem königlichen Haus Saud , den Klerikern und Religionsgelehrten Ulema und anderen wichtigen Elementen der saudischen Gesellschaft wahren.

Da die Ulema viel Einfluss auf die Bevölkerung haben, gilt der Konsens mit ihnen als eine wichtige Machtstütze der Königsfamilie, die langjährige gegenseitige Verbundenheit der Königsfamilie mit dem islamischen Klerus trug in der Vergangenheit zur Verankerung der Monarchie in Saudi-Arabien bei.

In den letzten Jahren hat sich das Verhältnis zwischen den Klerikern und der Regierung verschlechtert. Das Bündnis von Monarchie und Religion ist intern wegen einer zur königlichen Familie illoyalen religiösen Opposition belastet und wird zudem extern, insbesondere seitens der Vereinigten Staaten, als Hemmschuh einer pluralistischen Gesellschaftsordnung kritisiert.

Gegenüber revolutionär-islamistischen Gruppierungen erscheint die Schicht der staatstragenden Religionsgelehrten einerseits als stabilisierendes Element.

König Abdullah bemühte sich dementsprechend, das traditionelle Bündnis aus Thron und Religion als eine besondere Stärke des Systems darzustellen.

Andererseits erfordert diese Koalition immer wieder Konzessionen an das religiöse Establishment, die hinzunehmen im internationalen Kontext zusehends schwieriger wird.

Die Regierung baut darauf, mit dem Konzept einer islamischen Regierung die Initiative gegenüber den weiter radikalisierten Kritikern zurückzugewinnen und die eigene — islamische — Legitimität damit zu retten.

Die Artikel 9 bis 13 der Grundordnung behandeln explizit das Königshaus. Die Thronfolge folgt dem Senioratsprinzip , wobei es möglich ist, dass ein Prinz übersprungen oder vorzeitig ernannt werden kann, siehe Thronfolge in Saudi-Arabien.

Laut Artikel 9 ist die Königsfamilie der Kern der saudischen Gesellschaft. Er besitzt damit die alleinige und uneingeschränkte absolute Vollmacht über die Polizei, die Mutawwa , den Geheimdienst al-Muchabarat al-'Amma und das saudische Militär.

Vom 1. August bis zu seinem Tod am Am Die 13 Provinzen werden von Prinzen oder engen Verwandten der königlichen Familie regiert.

Muss ein neuer König ernannt werden, so tritt der Rat der Ältesten des Königshauses zusammen, um ihn zu ernennen. Der König ist die höchste Revisionsinstanz und hat das Begnadigungsrecht.

Er selber steht über dem Gesetz, die Machtfülle des Königs wird theoretisch durch die Regeln der Scharia und der saudischen Tradition eingeschränkt, in der Praxis jedoch ist sie unbegrenzt.

Er besitzt die alleinige Staatsgewalt und kann mit unbegrenzten Befugnissen regieren. Die Regierung besteht aus dem eingerichteten Ministerrat unter Vorsitz des Königs, der auch den Posten des Premierministers bekleidet.

Schlüsselressorts wie Inneres und Verteidigung sind von wichtigen Mitgliedern der königlichen Familie besetzt. Insgesamt bestehen folgende Ministerien:.

Seit Februar sind auch Frauen offiziell an der Regierung des Landes beteiligt, die erste von ihnen war Nura bint Abdullah al-Fayez.

Die Beratende Versammlung berät die Regierung, nimmt zu Gesetzesvorhaben Stellung und kann eigene Gesetzesvorhaben einbringen. Über ein Budgetrecht verfügt sie nicht.

Erstmals wurde bei dieser Gelegenheit das Verfahren bei der Thronfolge kodifiziert. Im Zuge des königlichen Reformprogramms wurde gleichzeitig die beratende Versammlung geschaffen.

Im Reformprogramm war auch ein Rahmenplan für die Gründung beratender Gremien auf Provinzebene enthalten. Der König verkündete zudem den Ministerrat betreffende Reformen, die unter anderem eine Beschränkung der Amtszeit auf vier Jahre vorsahen und zudem Regelungen zur Vermeidung von Interessenkonflikten der Minister und anderer hoher Offizieller enthielt.

Die Geschäftsordnungen der 13 Provinzräte und ihre Mitglieder wurden gleichfalls bekanntgegeben. Im Juli wurde die Anzahl der Mitglieder des beratenden Gremiums von 60 auf 90 erhöht.

Im Mai erfolgte nochmals eine Erweiterung auf und im Jahr auf Mitglieder. Da viele der alten Mitglieder bei den Erweiterungen nicht wieder ernannt wurden, hat sich die Zusammensetzung des Gremiums stark verändert.

Die Rolle des Rates wird auch in Anbetracht der wachsenden Erfahrung des Gremiums stufenweise erweitert. In die beratende Versammlung, der vorher nur Männer angehört hatten, wurden im Juni erstmals sechs Frauen berufen.

Sie machen somit ein Fünftel der Delegierten aus. In drei Ausschüssen stellen sie die stellvertretenden Vorsitzenden. Es gibt keine legalen politischen Parteien.

Opposition , Gewerkschaften und Streiks sind vom König offiziell verboten. Traditionellerweise hat jeder Bürger anlässlich öffentlicher Audienzen Zugang zu hohen Beamten und das Recht, sich mit Petitionen direkt an sie zu wenden.

Es gibt in Saudi-Arabien drei nennenswerte Parteien, die aber aufgrund des Parteienverbotes im Untergrund arbeiten und strafrechtlich verfolgt werden:.

Die Gruppe hatte im Jahr zu einer Demonstration in Saudi-Arabien aufgerufen, bei der von der saudischen Polizei über Verhaftungen vorgenommen wurden.

Die saudische Regierung wie auch die mit der saudischen Regierung verbündete US-Regierung stufen ihn und seine Gruppe als terroristisch ein und verweigern daher jegliche Verhandlung.

Die Reformen erfolgten, ohne dass die Begriffe von Demokratie und Rechtsstaat im politischen Diskurs Saudi-Arabiens anzutreffen gewesen wären.

Hinsichtlich der Prinzipien der Volkssouveränität, der Gewaltenteilung und der Menschenrechte bestehen offene Berührungsängste.

Da des Weiteren die Tendenz zu einer säkularen und weltlichen Demokratie die Legitimität der Regierung in Frage stellen würde, ist die Einführung säkularer und demokratischer Prinzipien unwahrscheinlich.

Saudi-Arabien gilt heute neben Pakistan als weltweites Zentrum des islamischen Fundamentalismus. Die Muslimbrüder gibt es im Königreich seit den er Jahren.

Sie treten jedoch weder als Reformbewegung noch als Partei auf. Obwohl ihre Vorstellungen von der Staatsreligion, dem Salafismus , abweichen und es Meinungsverschiedenheiten gibt, werden sie von der saudischen Regierung geduldet.

Der saudische Innenminister kritisierte die Muslimbruderschaft in der Vergangenheit des Öfteren. Ihr Einfluss auf die einheimische Bevölkerung ist eher gering.

Die Werke von Sayyid Qutb sind erlaubt, sie werden durch geistliche Autoritäten teils gelobt und teils kritisiert.

In den er Jahren kam es immer wieder zu Unfällen bei der jährlichen Pilgerfahrt, dem Haddsch, zu Anschlägen auf ausländische Truppen und Protesten gegen das Königshaus.

September stammen ebenfalls aus dem Königreich. Das erklärte strategische Ziel der Terroristen ist es, die saudische Königsfamilie zu stürzen. Auch nach dem September kam es immer wieder zu schweren Terroranschlägen im Königreich.

Laut dem saudischen Innenminister Naif ibn Abd al-Aziz Al Saud wurden in den Jahren und 22 Terroranschläge im Königreich verübt, dabei sollen 90 Zivilisten und 37 saudische Sicherheitskräfte getötet worden sein.

Die absolut regierende königliche Familie geht konsequent gegen oppositionelle Stimmen und Kritiker vor. Dies führt unter anderem dazu, dass in Saudi-Arabien viele Menschenrechte missachtet bzw.

Der Jahresbericht der Organisation Amnesty International [48] listet unter anderem die folgenden Tatbestände auf:. Die meisten Hinrichtungen werden durch Enthauptung vollstreckt [51].

Seit bis Juni sind mindestens Menschen der Todesstrafe zum Opfer gefallen. Ihre Aufgabe sollte es sein, Menschenrechtsverletzungen zu dokumentieren und weiterzuleiten.

Ihr langfristiges Ziel ist die Verbesserung der Menschenrechtslage. Die Behörde unterstand dem Innenministerium.

In Jahresbericht weist Amnesty International darauf hin, dass besonders im Krieg gegen den Terror das Völkerrecht mehrmals missachtet wurde. Bei Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften im Bezirk al-Yarmuk , Region Riad, sollen im Februar in einer Pension mindestens fünf Männer getötet worden sein, die auf der Fahndungsliste der Regierung für verdächtige Mitglieder des Netzwerks al-Qaida standen.

Fouad Hakim , ein Verdächtiger wurde laut Amnesty International offensichtlich von Dezember bis zur Freilassung im November ohne Anklage festgehalten.

Im Juli kamen der Libyer Abdullah Hassan und der britische Staatsangehörige Abdel Hakim Mohammed Jellaini ohne Anklageerhebung frei, ihnen wurde vorgeworfen, terroristische Organisationen mit finanziellen Mitteln zu versorgen.

Ihre Reisepässe allerdings wurden eingezogen, so dass sie das Land nicht verlassen können. Bei ihrer Ankunft wurden sie von Sicherheitskräften verhaftet und eingesperrt.

Einige von ihnen wurden wegen Urkundenfälschung zu einem weiteren Jahr Haft verurteilt, andere freigelassen. Im Jahr rangierte Saudi-Arabien auf der Liste der Pressefreiheit , herausgegeben von der Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen , auf Platz von Hauptgrund dafür ist die strikte Zensur und strafrechtliche Verfolgung von Kritik am Königshaus.

So wurde der regierungskritische Internetjournalist Fouad Ahmad al-Fahrhan am Dezember festgenommen und wurde erst am April ohne Anklage wieder freigelassen.

In Saudi-Arabien sitzen 3 Journalisten in Haft. Demonstrationen sind Stand verboten, es herrscht ein generelles Versammlungsverbot.

In diesem Zusammenhang wurden mehrere Personen festgenommen. Im September demonstrierten Schiiten gegen die fortdauernde Inhaftierung mehrerer Glaubensbrüder, die im April im Zusammenhang mit Protesten und Ausschreitungen festgenommen worden waren.

Einige Demonstranten wurden verhaftet. Im Februar durfte die Tageszeitung Shams sechs Wochen lang nicht erscheinen. Im März wurde Mohsen al-Awaji festgenommen, nachdem er im Internet Artikel veröffentlicht hatte, in denen er die Behörden und die Königliche Familie kritisierte und die Abschaffung der Zensur von Internetseiten forderte.

Er wurde nach acht Tagen ohne Anklageerhebung wieder freigelassen. In den Jahren vor verbesserte sich die Meinungsfreiheit in Saudi-Arabien etwas.

Es gab öffentliche Diskussionen über Themen, die früher als Tabu galten. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Badawi den Islam beleidigt habe.

Weiterhin wurde er wegen Ungehorsams gegenüber seinem Vater verurteilt. Der Todesstrafe entging er, indem er dreimal das islamische Glaubensbekenntnis aussprach und damit bestätigte, dass er Muslim sei.

Badawi habe dort — so die Anklage — in einigen Beiträgen Muslime, Christen, Juden und Atheisten als gleichwertig bezeichnet.

Kalender erstellen Kalender für Webseiten. Uhrzeiten weltweit Weltzeituhr. Aktuelle Uhrzeit Saudi-Arabien. Kalenderwoche 50 Dezember 8 Dienstag Reisetipps für Saudi-Arabien.

Uhrzeit in anderen Regionen.

Uhrzeit Saudi-Arabien. Genaue Ortszeit in Saudi-Arabien, Uhrzeit in der Zeitzone des Landes. Mit Karte und Zeitverschiebung. Exact time now, time zone, time difference, sunrise/sunset time and key facts for Dammam, Saudi-Arabien. Saudi Arabien Zeitzonen, Zeitzonen-Ansicht, die Karte der Zeitzonen, aktuelle lokale Zeit in Städten und Ländern, die Wandlungszeit, Zeitumstellung, Uhr Minute zweiten Mal Zone, Zone-Konverter, Konvertieren Zeitzonen, Zeitzone Zeitzone Konverter Konvertierung, internationale Zeit, internationalen Zeitzonen, Datum, Zeit ändern, ändern Sie das Datum, die Sommerzeit, Liste, Standard-Stunde, Vergangenheit, Zukunft, Spar-, Sommer-, Winter-, Standard-Ansicht. Exact time now, time zone, time difference, sunrise/sunset time and key facts for Taif, Saudi-Arabien. Saudi-Arabien. Jeddah; Jeddah, Saudi-Arabien. Zeitzonenrechner Jeddah. Jeddah. Ortszeit Jeddah Saudi-Arabien. Weitere Details zur Stadt; Informationen zur Zeitzone.
Zeitzone Saudi Arabien
Zeitzone Saudi Arabien

Sie Zeitzone Saudi Arabien - Zeitzone: UTC+3

Quelle: eRecht

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.